Das Unternehmen

group-3-2x

BARBARA LOHMANN ist eine deutsche Luxusmarke, die sich seit fast 30 Jahren einen Namen für exklusiven Cashmere-Strick aus hochwertigsten italienischen Garnen und Prêt-à-Porter gemacht hat. Die Marke wurde 1990 von Barbara und Hermann Lohmann in Hamburg gegründet. Barbara Lohmann führt das Unternehmen heute gemeinsam mit ihrem Sohn Philip und ihrer Schwiegertochter Anna Lohmann. Bis heute steht BARBARA LOHMANN für Beständigkeit, Authentizität und einen unprätentiösen Luxus. Die Kollektionen bestechen durch ihr zeitloses Design, moderne Optiken, sowie feminine Silhouetten und werden ausschließlich in Italien und Deutschland gefertigt.

„Wir sind stolz darauf sagen zu können, unsere Produkte sind ausschließlich Made in Italy und Made in Germany“.

Philip Lohmann

Qualität bedeutet für die Familie Lohmann nicht nur die Verwendung feinster, außergewöhnlicher Stoffe und wertvollster Garne, sondern auch die handwerkliche Fertigung bei ausgewählten Strickereien und Nähereien. Echte Qualität verlangt harte Arbeit, Leidenschaft und Know-How. Nur mit einer persönlichen Bindung zum Produkt, dem engen und langjährigen Beziehungen mit den Herstellungsbetrieben, sowie durch hochmoderne Voraussetzungen wie „State Of The Art“ Strickmaschinen ist die Qualität von BARBARA LOHMANN zu garantieren. Bei ganz besonders voluminösen und stark limitierten Grobstrick-Teilen setzt die Designerin auf die Fertigkeit italienischer Handstrickerinnen, die mit Ihrer Erfahrung auch die kompliziertesten Designs umsetzen können. Dieser Anspruch gilt auch für die Garne, Zutaten und Stoffe die aus Frankreich, Italien, Japan, England und der Schweiz stammen. Die Designerin sagt selber: „Das Ergebnis kann nur so gut sein wie seine Zutaten.“

Es ist die Kreativität und Perfektion in der Umsetzung der exklusiven Designs, die diese Kollektion so wertvoll machen. Das Augenmerk für die Herkunft und den Respekt für echtes Handwerk sind fest verankert in der Unternehmensphilosophie, die vor allem eines ist – authentisch. Das Hamburger Unternehmen kreiert echte Design-Klassiker, die die Persönlichkeit und den eigenen Stil einer Frau unterstreichen.

BARBARA LOHMANN ist mit vier Monobrand-Boutiquen in Berlin, München, Kampen auf Sylt und Timmendorfer Strand vertreten. Die Kollektion ist darüber hinaus bei ausgewählten nationalen und internationalen Händlern erhältlich.

1990 Gründung der Marke BARBARA LOHMANN durch Barbara und Hermann Lohmann
1990 Launch der ersten Kaschmir Strickkollektion BARBARA LOHMANN
1997 Eröffnung des neuen Hamburger Ateliers und Showrooms
1998 Launch des Parfüms „Arôme No. 1“ Made in France
1998 Eröffnung eines eigenen Showrooms in Düsseldorf
1999 Launch des Parfüms „Arôme No. 2“ Made in France
1999 Launch der ersten BARBARA LOHMANN Accessoire-Kollektion
2000 Etablierung der Marke BARBARA LOHMANN als Prêt-à-Porter Kollektion
2001 Eröffnung der ersten BARBARA LOHMANN Boutqiue überhaupt in Keitum auf Sylt
2004 Boutique-Opening in Timmendorfer-Strand
2004 Boutique-Opening in Berlin (Hotel Adlon Kempinski)
2006 Launch des Parfüms „Passion“ Made in France
2006 Boutique-Opening in München
2006 Boutique-Opening in Hamburg
2006 Boutique-Opening in Kampen auf Sylt
2009 Eintritt von Philip Lohmann in die Geschäftsleitung des Unternehmens
2011 Gründung einer amerikanischen Niederlassung mit Sitz in New York
2012 Eintritt von Anna Lohmann in das Design-Team
2016 Relaunch der Online-Boutique BARBARALOHMANN.COM